Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen meiner Doktorarbeit untersuche ich die Zusammenhänge zwischen Schulden, Gesundheit und gesundheitlicher Versorgung bei Personen über
65 Jahren. Die Arbeit wird von Herrn Prof. Dr. Wendt von der Fakultät für Sozialwissenschaften an der Universität Siegen betreut.

Um die Situation von ver- und überschuldeten älteren Personen in Deutschland darzustellen, führe ich qualitative Interviews (Dauer ca.
1,5 Stunden) mit den betroffenen Menschen durch. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie meine Arbeit durch ein Interview unterstützen könnten.

Die Auswahlkriterien sind:
- Person ist über 65 Jahre alt.
- Es liegt eine Ver- oder Überschuldung vor.
- Vor der Rente war die Person abhängig erwerbstätig, selbstständig oder
arbeitslos.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich suche Personen in ganz Deutschland und komme dann entweder zu Ihnen nach Hause oder an einen neutralen Ort in Ihrer Nähe.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Kontaktdaten:

Anna Menhorn M.A.
anna.menhorn@student.uni-siegen.de
Telefon +49 170 6611529

Mit freundlichen Grüßen
Anna Menhorn