Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Vorsicht: Whatsapp Gruppen Betrügereien

  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    4

    Standard Vorsicht: Whatsapp Gruppen Betrügereien

    Liebe Community,

    ich habe bisher noch kein Thema dazu gefunden. Da in meinem weiteren Bekanntenkreis bisher schon 2 Menschen auf solche dubiosen Versprechungen reingefallen sind, möchte ich das hier noch einmal kurz mit der Allgemeinheit teilen. Die Rede ist von "Daniel Trading", "Markus Trading" und ähnlichen Spielereien, die darauf ausgelegt sind, Leute in WhatsApp Gruppen zu locken und dann an deren Verlusten abzukassieren. Hierzu gab es auch diverse Berichte in den Medien, falls die niemand kennt:


    https://www.abendblatt.de/wirtschaft...-Zockerei.html
    https://www.focus.de/digital/interne...d_8400233.html
    http://kurserfahrung.de/markus-trading/
    https://www.gutefrage.net/frage/dani...hrungen-betrug

    Und hier noch so ein ähnlicher, interessanter Fall: http://www.markushermannsdorfer.com/...etrugswarnung/

    Mich würde mal interessieren, ob schonmal jemand von euch in so eine Gruppe eingeladen wurde oder ähnliche Erfahrungen gemacht hat?

  2. #2
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    1.824

    Standard

    Nein, von dieser Stilblüte höre ich zum ersten Mal. Ich halte sie aber nach erster Kurzanalyse weder für "Betrug", noch für sonderlich innovativ.

    Hier wird offenbar in Whatsapp Gruppen eingeladen wo dann über sowas wie Werbelinks Optionsscheine (also im Prinzip eine Kurs rauf/runter Wette) gesetzt werden. Natürlich liegt die strafrechtliche Relevanz in solchen Fällen in der genauen Wortwahl des "Angebots". Aber grundsätzlich ist ja das Setzen eines Werbelinks auf eine Finanzdienstleistung nichts Verbotenes. Die Entscheidung das Angebot anzunehmen bleibt ja jedem selbst überlassen.

    Wie man auch nur ansatzweise auf die Idee kommen kann überhaupt Geld auf sowas zu setzen bleibt mir allein schon ein Rätsel - und dann auch noch über eine unbekannte Einladung in eine solche Gruppe.

  3. #3
    Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    4

    Standard

    Das genaue System dahinter habe ich noch nicht verstanden.

    Aber ist es nicht schon Täuschung, wenn hier sowas versprochen wird? https://www.derstandard.de/story/200...reichtum-winkt

    Siehe Video unten.

  4. #4
    Registriert seit
    14.02.2018
    Beiträge
    5

    Standard

    wer fällt denn auf sowas rein! versteh ich nicht wirklich

  5. #5
    Registriert seit
    21.03.2018
    Beiträge
    10

    Standard

    Man muss nicht genug clever sein, um seine Daten in einer Chatgruppe zu veröffentlichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •